Ehevertrag

 

Typische Konstellationen:

 

  • Durch Ehevertrag können beispielsweise Unternehmen, Betriebe oder sonstige besondere Vermögenswerte aus dem Zugewinnausgleich ausgenommen werden - beispielsweise um das Unternehmen bei einer Scheidung des Inhabers vor massivem Kapitalabfluss zu schützen.
     
  • Bei stark ungleichen Zugewinnen kann mittels einer sog. „Güterstandsschaukel“ steuerfrei Vermögen zwischen den Ehepartnern übertragen werden (legal und ohne Freibeträge der Schenkungssteuer zu verbrauchen).
     
  • Eingriffe in die Grundprinzipien der Ehe durch unangemessene Verzichte auf Unterhalt oder auf Versorgungsanwartschaften sind unzulässig.

 

Ehevertrag
Datenblatt-Ehevertrag.pdf
PDF-Dokument [102.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Notar Andreas Geissler